Weihnachtzeit - Kinderzeit

Weihnachten – das sind glänzende Kinderaugen, magische Momente und funkelnde Lichter. Für die Kleinen ist es vor allem eine erwartungsvolle Zeit bis zum Fest. Genießen Sie diese Zeit auf unserem Weihnachtsmarkt und entdecken Sie die viele Angebote für die ganze Familie.

Laternenumzug zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 29. November

Am Mittwoch, 29. November, ist es endlich soweit und traditionell wird der Markt auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Laternenumzug eröffnet. Musikalische Unterstützung erhalten die kleinen und großen Sängerinnen und Sänger vom Spielmannszug „Funny Melody“ aus Clausthal-Zellerfeld. Alle Kinder und ihre Eltern sind herzlich zur Teilnahme eingeladen – Treffpunkt ist an der Volksbank-Filiale in der Rosentorstraße. Von dort startet der Zug um 17 Uhr Richtung Jakobikirchhof, durch die Fischemäkerstraße geht es weiter bis auf den festlichen Weihnachtsmarkt. Hier gibt es für alle Teilnehmer zum Abschluss noch eine kleine Stärkung. Der Laternenumzug findet mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Nordharz eG statt.

Laternenumzug

Kindereisenbahn an der Marktkirche

Ein Highlight für unsere kleinen Besucher ist die Kindereisenbahn, die zwischen Marktkirche und Weihnachtswald ihre „Runden dreht“ und ihren Gästen ein winterliches und weihnachtliches Fahrvergnügen bietet. Am Familiennachmittag am 13. Dezember in der Zeit von 15 bis 18 Uhr können Kinder die Eisenbahn kostenlos nutzen.

Kindereisenbahn

Bilderbuchkino "Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt"

Das Bilderbuchkino der Stadtbibliothek Goslar findet diesmal im Goslarer Museum (Eingang Museumsufer) statt. Am Dienstag, 5. Dezember wird um 15 Uhr die Geschichte von Anu Stohner und Henrike Wilson: Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt gezeigt. Die Waldtiere haben's gut: Zu ihnen kommt der kleine Weihnachtsmann. Aber zu den Stadttieren nicht.

Darum schreiben sie ihm, das sei nicht gerecht. Stimmt. Aber die Stadt ist weit, und die Rentierschlitten brauchen schon die großen Weihnachtsmänner für die Reise zu den Menschenkindern.

Bilderbuchkino

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus !

Am Mittwoch, dem 6. Dezember, ist es endlich wieder soweit - der Nikolaus kommt! Für unsere kleinen Gäste ist sein Besuch mit Sicherheit ein aufregender Moment. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr ist er auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs und verteilt kleine Geschenke und Naschereien. Garantiert freut er sich über ein kleines Gedicht.

Der Nikolaus kommt

Familiennachmittag am 13. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt

Am 13. Dezember stehen auf dem Goslarer Weihnachtsmarkt besonders die kleinen Besucher im Mittelpunkt. Von 15 bis 18 Uhr gibt es Freifahrten mit dem Karussell und der Kindereisenbahn durch den Mini-Weihnachtswald. Viele Stände bieten Ermäßigungen auf Teile ihres Sortiments. Um 15 und um 17 Uhr freut sich der Bäcker in Wallners Steinofenbäckerei auf tatkräftige Unterstützung und lädt Kinder zum kostenlosen Miniseelen-Backen ein. Für musikalische Unterhaltung sorgt um 15:45 Uhr die Bläsergruppe der Kreismusikschule vor dem Weihnachtswald.

Familiennachmittag

Vorlesenachmittag "Luftpost für den Weihnachtsmann"

Der Vorlesenachmittag der Stadtbibliothek Goslar findet im Goslarer Museum, Königsstraße 1 (Eingang vom Museumsufer) statt. Am Dienstag, 19. Dezember um 15.30 Uhr werden die Kinder und ihre Eltern an der Kasse des Museums von der Lesepatin Barbara Hesse erwartet. Gelesen und erzählt wird aus dem Buch von Brigitte Weninger und Anne Möller: Luftpost für den Weihnachtsmann.

Goslar liest vor